Ungeschlagen in der Quali

Mit einem 26:19 (13:10) nahm die weibliche A-Jugend auch die zweite Hürde in der Qualifikation. Schutterwald 2 hielt lange mit. (Bilder)


Mit Treffern von Alisa Kern und Melissa Ziegler startete die SG ins Spiel. Zwar konnte der schmale Abstand gehalten werden, doch wurden auch zwei Siebenmeter nicht verwertet. Nach dem 9:9 nahm die SG eine Auszeit, wonach man durch Tore von Jasmin Gieringer und Jasmin Fischer wieder in Vorlage ging. Sehenswert in der ersten Durchgang dann noch der Distanzwurf von Hannah Kopf zum 13:10 Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel kam die SG Meißenheim/Nonnenweier zunehmend besser ins Spiel, konnte jedoch vom Ergebnis her keinen Vorteil erarbeiten. So war Schutterwald nach 52 Minuten beim 21:18 immer noch dran. Dann schwanden beim Gegner Konzentration und Kondition. Die SG zog auf 26:18 davon und konnte doch noch einen sicheren 26:19 Erfolg einfahren.

SG Meißenheim/Nonnenweier: Alisa Kern 4, Joanne Imasuen, Isabella Schnebel, Melissa Ziegler 3, Kristin Jäger 5, Jasmin Fischer 1, Jasmin Gieringer 7/4, Hannah Kopf 2, Sophia Luick 1, Mareike Schröder, Caroline Ziegler, Saskia Gieringer 3.