Guter Start ins neue Jahr

Hervorragender Rückrundenauftakt für die männliche B-Jugend SG Meißenheim/Nonnenweier

Mit zwei Siegen ist die B-Jugend gut  ins neue Jahr gestartet. Am Sonntagabend waren die Jungs zu Gast im winterlichen St. Georgen bei der stark einzuschätzenden Spielgemeinschaft aus Schramberg und St. Georgen. Dass diese Mannschaft auch diese Saison zu den Kandidaten um einen der Spitzenplätze zählt, zeigte sich besonders in der 1. Halbbzeit, in der sich unsere Jungs schwer taten und fast die gesamte Spielhälfte einem 1- bis 2-Tore Rückstand hinterherliefen. Erst  kurz vor Pausenpfiff konnte der Rückstand aufgeholt werden und Luis Ehret traf sehenswert von rechts zum knappen 16:15 Pausenstand. Die Halbzeitansprache der Trainer Jochen Baumann und Pascal Fleig scheint dann gewirkt zu haben. Die knappe Pausenführung wurde Zug um Zug auf bis zu 5 Toren ausgebaut sodass die Heimfahrt mit einem sicheren 33:29 Sieg in der Tasche angetreten werden konnte.

Schon am darauffolgenden Freitagstand stand in Oppenau die Nachholbegegnung gegen die HSG Renchtal auf dem Programm. Der vermeintlich leichte Gegner aus dem Renchtal wehrte sich nach Kräften. Doch schon nach neuen Minuten waren unsere Jungs auf 8:3 davongezogen. Mit diesem sicheren Polster im Rücken konnte munter durchgewechselt und verschiedene Spielvarianten ausprobiert werden. Mit 18:12 ging es zur Halbzeit in die Kabine. Diesen Vorsprung haben die Jungs in der zweiten Hälfte dann noch leicht auf 37:29 ausgebaut. Schön war vor allem, dass sich dabei alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.