Formkurve ist weiter absteigend

Zwei Niederlagen gegen Offenburg und Elgersweier zum Jahreswechsel haben die Lage bei der Reserve nochmals verschlechtert. Nun reist der SV Zunsweier an, welcher derzeit auf Tabellenplatz 4 steht.

Ein Wiedersehen mit Nico Vollmer ist die einzige erfreuliche Meldung für den HTV2. Mit 464 Toren stellt der SV Zunsweier den besten Sturm der Liga und eigentlich kann sich diese Mannschaft nur selbst schlagen. Doch die Heimmannschaft verschenkt keine Punkte und wird sich der Aufgabe stellen. Durch das Spiel der Ersten am Freitag, werden zudem noch Kräfte aus dem Kader der Landesligamannschaft frei werden.

Gegen den HC Hedos Elgersweier 2 hielt man 22:20 (38. Minute) gut mit. Danach zog der Gegner davon. Vielleicht ein Hinweis auf die eigene Kondition? Gegen Zunsweier sollte man daher dem Spiel versuchen den eigenen Stempel aufzudrücken. Geht man das Tempo der Gäste mit, wird am Ende wahrtscheinlich wieder die Luft für den HTV sehr dünn.

Spielbeginn: Samstag 18:00 Uhr