Schneewanderung 2018

Organisator und Jubilar: Kurt Heitz

Die Schneewanderung 2018 folgte dem "Harmerbacher Vesperweg" in bzw. um Oberharmersbach.


Bereits zum 40. Mal organisierte Kurt Heitz die alljährliche Schneewanderung, welche traditionell am dritten Weihnachtsfeiertag am 27. Dezember stattfand. Dieses Jahr ging es nach Oberharmersbach, wo man auf den Pfaden des Premiumwanderweg "Harmerbacher Vesperweg" wanderte. Mit von der Partie waren neben oben genanntem Organisator, welcher übrigens gleichzeitig sein 40-jähriges Jubiläum feierte, auch HTV-Sponsor Manfred Seebacher und viele langjährige Gönner des Vereins. Die ausschließlich männliche Truppe, welche mit den Atributen: gesunde Füße, Ausdauer sowie einem "verträglichen Magen" ausgestattet sein musste, trafen sich morgens bei Gerhard Kern in Meißenheim. Nach einer kurzen Fahrt begann die Wanderung am Parkplatz der Touristik-Information Oberharmersbach über eine insgesamt 14,2 KM lange Strecke mit insgesamt 490 Höhenmetern, welche es zu überwinden galt. Der Abschluss erfolgte dann ebenfalls traditionell im "Mischer" in Meißenheim.